Die Wanderung beginnt in Laurenburg. Zunächst wandern wir steil bergauf über eine Halde des ehemaligen Zechengebietes, bis nach Dörnberg.

Hier legen wir auf dem Grillplatz unsere erste Rast ein. Der Wanderweg führt dann am Waldrand entlang, bis zum Aussichtspunkt „Marienhöhe“. Von hier aus geht der Weg weiter, wieder leicht ansteigend, bis zum nächsten Aussichtspunkt: „Wolfslei“, eine Felsformation hoch über der Lahn. Dann wandern wir im Wald weiter, etwas bergab und steigen dann wieder aufwärts in Richtung Dörnberg. Nachdem wir den Ort Dörnberg zu zwei Drittel umrundet haben, verlassen wir den Weg auf einem schmalen Pfad nach links in den Wald. An einer großen Wegkreuzung gehen wir links hoch zum „Goethepunkt“, der schönsten Aussichtsplattform während der Wanderung, hoch über Obernhof. Von hier steigen wir nun durch den Wald wieder ab in Richtung Obernhof. Am Ende des Waldes sehen wird die ersten Weinberge an der Lahn.

In Obernhof angekommen, kehren wir in das Cafe Nr. 9, direkt an der Lahn, ein. Hier wartet eine kleine Brotzeitkarte auf uns und vor allem selbstgebackener Kuchen. Hinter uns liegen ca. 10 km Lahnwanderweg. Die Laufzeit beträgt insgesamt ca. 4 Std. mit entsprechenden Pausen. Die Strecke ist recht anspruchsvoll - bitte feste Wanderschuhe anziehen.

Treffpunkt ist am Sonntag: 27.09.2015, 07.35 Uhr, an der Haltestelle: U7 „Große Nelkenstraße“ in Hausen. Abfahrt: 07.43 Uhr bis zur Hauptwache, von dort 07.58 Uhr mit der S9 zum Hbf Ffm. Von Gleis 2 fahren wir dort um 08.31 Uhr, nach Limburg, von dort weiter nach Laurenburg. Zurück in Ffm. sind wir wieder gg. 18.00 Uhr.

Anmeldung: bis spätestens 22.09.2015, bei E. u. H. Krenzer unter der Ruf-Nr.: 069/ 784415 oder bei der Gesch. Stelle des TuS Hausen: 78960007. Unkostenbeitrag 15,00 €, zu zahlen bar beim Stammtisch, (Bitte das kleine Gläschen nicht vergessen)

Gez.: H. Krenzer, (Wanderwart)

 

Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Anmeldung