Jahreshautversammlung 4/22

Es waren 37 stimmberechtigte Mitglieder anwesend.

Der Vorstand wurde nach Bericht der Revisoren einstimmig entlastet.

Verabschiedung von Wolfgang Bundschuh und Heinz Krenzer aus der aktiven Vorstandsarbeit mit Danksagung im Namen aller Vereinsmitglieder für die langjährige, tatkräftige und vieles bewegende Mitarbeit für den Verein.

Nach der anschließenden turnusmäßigen Neuwahl setzt sich der geschäftsführende Vorstand für die kommenden 2 Jahre wie folgt zusammen:

Michael Smolina   (1. Vorsitzender)

Lolita Sebastian  (Kassiererin)

Stellvertreter:

Mirco Dahling

Birgit Michler

Andreas Rupp

 

Beisitzer:

Patrik Bullinger

Beckus Beckmann

Siglinde Hustedt.

gez.

Der Vorstand

Liebe Vereinsmitglieder,

auch das Jahr 2021 steht weiterhin nach kurzer Entspannung im Zeichen der Corona-Pandemie.

Diese führte und führt zu entsprechenden Einschränkungen im Sportbetrieb, welche dank des Engagements und der Anpassungsfähigkeit sowohl der Übungsleiter:innen als auch der Mitglieder z.T. kompensiert werden konnten. So finden ab Ende Mai wieder vermehrt Präsenz- und Hybridangebote statt, welche auch dankbar angenommen werden.

Aktuell hoffen wir, den Indoor-Sportbetrieb weiterhin unter Beachtung der Hygienekonzepte  aufrecht erhalten zu können. Sollte dies aufgrund von Vorgaben des Landes und der Kommune nicht mehr möglich sein, werden wir wieder auf digitale Angebote im Gymnastik- und Fitnessbereich ausweichen.

Leider war die Ausrichtung des Ehrenabends und der Weihnachtsfeier aufgrund der Infektionszahlen nicht möglich.

An dieser Stelle vielen Dank an die Übungsleiter:innen und die ehrenamtlich engagierten Mitglieder für die Ausdauer und den Zusammenhalt in der Pandemiezeit.

Die Mitgliederzahl ist erfreulicherweise weitgehend stabil in der Pandemiezeit. Vielen Dank an alle,  die auch in dieser schwierigen Zeit treu zu unserem Verein stehen.

Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Weihnachtszeit, Gesundheit und einen guten Start in das kommende Jahr. 

Der Vorstand

Nachdem die Jahreshauptversammlung und Vorstandswahl 2020 wegen der Pandemie nicht stattfinden konnte, fand am 10. September 2021 - unter entsprechenden Hygiene-/Vorsichtsmaßnahmen- die nachträgliche Jahreshauptversammlung statt.

Es waren 49 Mitglieder anwesend.


Der Vorstand wurde einstimmig entlastet und Neuwahlen abgehalten.
 

Der geschäftsführende Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

Michael Smolinna

Wolfgang Bundschuh

Birgit Michler

Andreas Rupp

Mirco Dahling

 

Als Beisitzer wurden gewählt:

Heinz Krenzer

Patrick Bullinger

Beckus Beckmann

Siggi Hustedt

Die Amtsperiode dauert bis zur nächsten Jahreshauptversammlung im April 2022. Sollte die planmäßige Hauptversammlung 2022 aus Pandemie- oder anderen Gründen nicht möglich sein ist der Vorstand kommissarisch bis zum nächstmöglichen Termin einer Hauptversammlung im Amt.

Liebe Alle,

Corona hat uns immer noch fest im Griff. Derzeit haben wir sehr starke Einschränkungen in unserem Leben zu erdulden. Deswegen sind wir allen dankbar, die in dieser beschwerlichen Zeit Wege gefunden haben, zumindest einen Teil unseres Angebotes durchführen zu können.

Unseren Mitgliedern sind wir dankbar für die Treue, die Sie uns halten.
Es ist wahrlich keine Freude in dem Durcheinander das Politik und Ärzte im Zusammenhang mit dem Corona Virus veranstalten, bemüht zu sein, das Richtige für den Verein herauszufiltern. Gerade die letzten Wochen waren besonders geprägt von reinem Chaos. Seit dem Gründonnerstag-Desaster war eigentlich klar, dass alle Beteiligten schärfere Maßnahmen befürworteten. Die Übernahme des Bundes führte allerdings dazu, dass die Länder alle Tätigkeiten einstellten. Das Verfahren führte damit zu einem mehrwöchigen Stillstand aller Bemühungen, bis nun schließlich der harte Lockdown kam.

Jetzt aber entwickelt sich alles positiv. Die Impfungen nehmen stark zu und die Inzidenzen fallen stetig. Von Sommerurlaub wird gesprochen.

Wir sind deswegen frohen Mutes, dass sich im Verlauf des verbleibenden Jahres auch für unseren Verein vieles normalisiert.

Wir haben in jedem Fall geplant eine Jahreshauptversammlung mit Wahlen durchzuführen. Aus jetziger Sicht zwar wegen des fehlenden öffentlichen Interesses noch nicht erlaubt, denken wir, es wird sich die Möglichkeit bieten, zumindest unter freiem Himmel die Veranstaltung durchzuführen.

Die aktuelle Entwicklung ist gut, wenn auch in Frankfurt langsamer als andernorts.

Fest steht, nach 5 Tagen mit einer Inzidenz unter 100 kommt man aus der Bundesnotbremse und in die Stufe 1 der Öffnungsschritte der Hessischen Landesregierung.
Nach weiteren 14 Tagen mit einer Inzidenz unter 100 folgt dann die Stufe 2, die uns dem normalen Sportbetrieb – auch in der Halle – wieder ganz nah bringt.

Von den in Zukunft anstehenden Änderungen der Corona Lage mit Auswirkungen auf den Verein werden wir über unsere Homepage und den Aushang informiert halten.
Bitte informiert Euch auch in Euren Gruppen über die aktuelle Lage im Verein!

Der Vorstand

Die für den 24.04.2020 einberufene Jahreshauptversammlung des Vereins ist abgesagt! Nach den gestrigen Bekanntmachungen im Zusammenhang mit dem Corona Virus wird die Jahreshauptversammlung bis auf Weiteres verschoben. Sobald das möglich ist, wird erneut eingeladen.

Der Vorstand

Kalender

Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kommende Termine

13.06.2022    Vorstandssitzung
02.07.2022    Sommerfest 2022 - VERSCHOBEN s. Text

Anmeldung